Mittwoch, 21. August 2013

[Kurz-Rezension] Stephenie Meyer - Edward - Auf den ersten Blick


Erschienen: Juli 2012
Seitenzahl: 63
Verlag: Carlsen 
Hardcover: 139,00 € (gebraucht)
Kindel: kostenlos

Kurzbeschreibung:
Sein Gesicht war fast überiridsch schön, doch sein Blick war stechend und hasserfüllt. Die erste Begegnung zwischen Bella und Edward bringt sie stärker zum Frösteln als der kalte Wind. Doch was denkt und fühlt Edward, als er Bella zum ersten Mal sieht? Die erste Begegnung zwischen Bella und Edward - diesmal aus Edwards Perspektive.

Zum Buch: 
Alle die die Biss-Reihe lieben, und es noch nicht gelesen haben rate ich es zu. Da es wunderbar ist mal die Geschichte aus Edwards Sicht zusehen, was ich persönlich noch besser fand als … das „Original“.
Ich finde es sehr schade, dass es nie weiter geschrieben wurde. Den ich denke das hätte ein super tolles Buch werden können.

Fazit:
Ich finde es äußerst nett, diesen Abschnitt als kindle Buch gratis zu veröffentlichen und kann nur jedem Fan der Serie raten, zuzugreifen.

Kommentare:

  1. 139 Euro für das Hardcover? Das ist ja eine Frechheit! Ich habe es vor ewig langer Zeit auf Englisch gratis gelesen. Ich fand's toll =)

    LG
    Anja

    AntwortenLöschen
  2. Danke für den Tipp. Werde es auf jeden Fall mal anschauen und reinlesen.

    AntwortenLöschen